Die Trauer nach einem Suizid

... und plötzlich ist nichts mehr so wie es war

 


Ein Suizid verändert das Leben für die, die zurück bleiben, total.

Wenn ein naher Angehöriger oder ein enger Freund sich das Leben nimmt, dann bringt uns der Verlust an die Grenzen unserer Belastbarkeit. Wie kann ich damit umgehen?

 

Es gibt doch so viele Fragen:

- Warum?

- Hätte ich es nicht merken müssen?

- Wie soll es denn nun weitergehen?

Es kommen so unterschiedliche Gefühle auf:

- Trauer

- Wut

- Fassungslosigkeit

Sie stehen vor der gewaltigen Aufgabe, den Verlust dieses Menschen  anzunehmen, auch zu verstehen, dass er Sie „freiwillig“ verlassen hat.

All dies alleine zu bewältigen ist sehr schwierig. Holen Sie sich Unterstützung.

Hilfe für Angehörige und Freunde nach Suizid finden Sie bei mir.